Eurolotto Zahlen und Gewinnquoten 09.02.2021

Offizielle Eurolotto Zahlen sowie Eurolotto Quoten. Sie können Eurolottozahlen sowohl für den europäischen Lotterien Eurojackpot und Euromillions einsehen.

Euromillions Gewinnzahlen (09/02/2021)

5
10
24
31
37
9
10
09 February
ClassPrizeGewinner
1145,042,671.00€0x
2934,794.50€1x
327,309.60€8x
41,215.10€56x
5116.20€1078x
674.10€1787x
737.30€2494x
817.90€25963x
910.80€47850x
108.80€109736x
118.60€134742x
125.50€667850x
133.80€1553129x

Eurolotto Zahlen und Quoten - Mehr Gewinnklassen, mehr Gewinnmöglichkeiten

Die Eurolotterien besitzen beide mehr Gewinnklassen als das klassische Lotto 6 aus 49 oder die Endzahlen-Zusatzlotterien. Beim Eurojackpot sind dies 12, bei Euromillions sogar 13 Klassen. Das ergibt sich hierbei natürlich auch schon daraus, dass Sie aus 50 Zahlen fünf und noch einmal zwei zusätzliche Zahlen tippen, wodurch sich mehr Kombinationen ergeben.

Alles in allem ergibt sich dadurch bei einem Blick auf die Tabellen mit den letzten Eurolottoquoten und Eurolottozahlen eine große Verteilung von Kleingewinnen an sehr viele Teilnehmer, kaum mittlere Gewinne und sehr schnell sehr große Gewinnsummen, die teilweise, auch durch mehrere Tipper geteilt, noch hohe Beträge sind. Eurolotto bleibt eben ein sehr lukratives Lottospiel.

Die Eurlotto Zahlen und Gewinnquoten berechnen sich durch den Spieleinsatz abzüglich eines gewissen Betrages geteilt durch die Anzahl der Gewinner. Die Höhe der Lottoquoten beim Eurolotto wird spätestens zwei Tage nach der Ziehung bekanntgegeben. Die Höhe des Jackpots ist mit 190 Millionen Euro begrenzt. Wird der Betrag erreicht, wird der Überschuss der nächst niederen Gewinnklasse zugerechnet. Erstmals erfolgte eine Zurechnung 2006. In der zweiten Gewinnklasse konnten sich damals 20 Gewinner über einen Jackpot von je 9,6 Millionen Euro freuen.